Preisverleihung 2019

Bei der diesjährigen 21. Tagung der Neuroonkologischen Arbeitsgemeinschaft (NOA) der Deutschen Krebsgesellschaft vom 23.- 24. Mai in Mannheim wurde Dr. Lukas Bunse, Neurologische Klinik des Universitätskrankenhauses Mannheim und Klinische Kooperationeinheit Neuroimmunologie und Gehirntumorimmunologie des DKFZ, für sein Projekt „Syngeneic human astrocytoma avatar mouse models to explore combinatorial immunotherapies ausgezeichnet. Die Dotation beträgt 10.000 €.

Die Laudatio hielt Prof. Dr. Wick/Heidelberg.

(von links nach rechts: Dr. Hans Assmus, Dr. Anne Assmus, Dr. Lukas Bunse, Prof. Dr. Wick; Foto: Claudia Koch)

Join Our

Newsletter

Get In Touch For Updates